Unsere Geschichte

Unsere Geschichte – 40 Jahre Erfahrung

Sigurd Sandvik gründete die Firma, die sich zu Sandviks AS weiterentwickeln würde, nach der Geburt seines ersten Kindes. Das war 1965, und somit zu einer Zeit, in der frischgebackenen Eltern sehr wenig nützliche oder leicht verständliche Informationen zugänglich waren.

In Anlehnung an seine eigenen Bedürfnisse war Sandvik fest davon überzeugt, dass es möglich sein müsste, ein Buch herauszugeben, das namhafte norwegische Experten und die vielen wichtigen Fragen von jungen Eltern zusammenbringen würde. Um es möglichst jedem zur Verfügung stellen zu können, sollte dieses Buch kostenlos verteilt werden und Sandvik setzte dieses Vorhaben in die Tat um. Sein Babybuch wurde schon 1965 an fast alle Mütter von Neugeborenen in Norwegen verteilt.

Seitdem ist dieses Buch ein Dauerbrenner und die wichtigste Informationsquelle für alle norwegischen Eltern. Es wurde ständig mit aktuellen Erkenntnissen ergänzt und neu aufgelegt, und es wird noch immer kostenlos verteilt, weil Anzeigen die Druck- und Herstellungskosten finanzieren. Im Jahr 2006 erschien die 40. Auflage.

Im Jahr 1999 zog sich Sigurd Sandvik aus dem Tagesgeschäft zurück und übergab die Firmenleitung an seinen Sohn Marius Sandvik.

Sandviks Verlag GmbH seit 2005

In Norwegen entstanden in vielen Jahren sorgfältiger Entwicklung und unter Berücksichtigung neuester pädagogischer Erkenntnisse Kinderbücher, die pädagogisch wertvoll und dem jeweiligen Alter des Kindes angemessen sind. In den skandinavischen Ländern berücksichtigt man schon länger wissenschaftliche Erkenntnisse, nach denen Kinder schon direkt nach der Geburt im Babyalter an Bücher herangeführt werden sollen, um optimalen Zugang zum lebenslangen Lernen und zur Sprachentwicklung zu haben. In Deutschland beginnt man sich erst in letzter Zeit, diesem Thema anzunähern, es setzt sich aber langsam die Erkenntnis durch, dass Frühförderung enorm wichtig ist.

Welt

1989 kam Sandviks in Norwegen mit dem altersgerechten GoboKinder Programm auf den Markt, das in Schweden, Dänemark, den USA und Kanada ebenfalls verlegt wurde. Heute verkaufen wir unsere Bücher in Norwegen, Schweden, Finnland, Deutschland, Österreich und der Schweiz. Weltweit haben wir über 100'000 zufriedene Kunden. Am Firmensitz in Stavanger, Norwegen, sind etwa 60 Mitarbeiter damit beschäftigt, unsere Kinderbücher zu entwickeln und herauszugeben. 

Der deutsche Markt wird von der Tochterfirma Sandviks Verlag GmbH von der Schweiz aus bedient. Sandviks Verlag profitiert von vielen Jahren norwegischer Erfahrung und dem Fachwissen, dass der Verlag sich angeeignet hat, und nutzt auch die Infrastruktur der norwegischen Zentrale. Wir beliefern Deutschland, Österreich und die Schweiz von unserem Firmensitz in Fislisbach im Aargau aus.

Für weiterführende Information: www.sandviks.com

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer.
  • Porto und Verpackung
    0,-
  • Total
    0,-